Bezirksverband Berlin-Marzahn der Gartenfreunde e. V.
Verfasst am 04.02.2021 um 17:56 Uhr

Kalenderblätter - Februar 2021

Monatliche Kleingartenepisoden - Februar 2021

Die Tage werden jetzt langsam wieder länger und die Sehnsucht nach Frühling und Aufenthalt im Freien und im Garten steigt.

Die Vorfreude auf ein neues Gartenjahr sollte jetzt auf Aktivitäten wie Abschluss von Schnittarbeiten an Bäumen und Sträuchern, Beschaffung von Saatgut und Vorziehen von Pflanzen auf der Fensterbank gerichtet werden. Da gegenwärtig Bau- und Gartenmärkte geschlossen sind,  gilt es nun eiligst Kataloge von Versandhändlern zu studieren oder im Internet auf Saatgutsuche zu gehen. Besser noch, man tauscht Samen bzw. später im Jahr Sämlinge mit seinem Gartennachbarn, was in der Vergangenheit im April/Mai und 2020 auch August nach einer Tomatenverkostung im KGV „ Am Kienberg“ praktiziert wurde.

Im Februar ist Aussaattermin für Tomaten, Paprika und Auberginen sowie dekorative rankende Blumen wie Glockenrebe, Schwarze Susanne oder Prunkwinde in Saatgefäße auf der Fensterbank.

Wer eigene Kartoffeln anbauen möchte, sollte sich schon jetzt mit alten Eierkartons bevorraten, die sich bestens zum Vorkeimen der Pflanzkartoffeln eignen. Im Gartenfachhandel sind je nach Witterung meist ab 20. Februar  Pflanzkartoffeln im Angebot.

Text und Fotos:  Ursula und Klaus-Dieter Bernitz