Bezirksverband Berlin-Marzahn der Gartenfreunde e. V.
Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 13.02.2018 um 10:56 Uhr

Langer Tag der Stadtnatur 2018


Ort: diverse
Datum: 16.06.2018 - 17.06.2018 - Uhrzeit: ab 00:00 Uhr (ganztägig)

Foto: Stiftung Naturschutz Berlin

Vorschaubild: Wolfgang Hemmann

Am dritten Juni-Wochenende (16. und 17. Juni) findet der Lange Tag der Stadtnatur statt. Unter dem Motto „Einmal Natur mit alles!“ stehen wieder die kleinen und großen Berliner Naturattraktionen in Botanischen Gärten, Parkanlagen und Schutzgebieten ebenso im Mittelpunkt wie in Hinterhöfen, Kleingartenanlagen oder auf Brachen. 


Seit 2007 organisiert die Stiftung Naturschutz Berlin einmal im Jahr den Langen Tag der Stadtnatur, um die Artenvielfalt Berlins in den Fokus zu rücken, nicht zugängliche Naturareale zu öffnen sowie den Bewohnern und Gästen der Stadt ein intensives Erlebnis von Flora und Fauna zu ermöglichen.

 

Die Berliner Gartenfreunde beteiligen sich auch in diesem Jahr mit einigen Angeboten, so wird etwa Gartenfachberater Alain Hamm durch den Berliner Wildbienen-Schaugarten in Berlin-Schöneweide führen. 


Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e.V. wünscht allen Naturliebhabern viel Freude und interessante Begegnungen in insgesamt 26 Stunden bei rund 500 Veranstaltungen an 150 Orten.

 

Programm und Tickets: www.langertagderstadtnatur.de


Handbuch : http://www.stiftung-naturschutz.de/handbuch/