Bezirksverband Berlin-Marzahn der Gartenfreunde e. V.
Verfasst am 17.09.2018 um 22:19 Uhr

11. Apfelfest für Kinder mit Handicap im Tierpark Berlin

Das Apfelfest für Kinder mit Handicap wurde vor 26 Jahren durch den Bezirksverband Berlin-Lichtenberg der Gartenfreunde e.V. ins Leben gerufen. Später traten auch die Bezirksverbände Hohenschönhausen, Marzahn und Hellersdorf in das Organisationskomitee ein. Das Apfelfest wird alle zwei Jahre gefeiert. Am 14. September 2018 fand es bereits zum 11. Mal statt. 


Eingeladen waren 800 Schüler und 60 Lehrer und Erzieher. Sie kamen aus der Nils-Holgersson-Schule, Carl-von-Linne-Schule, Schule am Mummelsoll und Schule am Pappelhof.

Die Eröffnung des Apfelfestes erfolgte auf der Freilichtbühne des Tierparks. Erschienen waren der Schirmherr Michael Grunst (Bezirksbürgermeister von Lichtenberg), Wilfried Nünthel (Bezirksstadtrat in Lichtenberg), Alexander J. Hermann (CDU-Fraktionsvorsitzender in der BVV Marzahn-Hellersdorf), Günter Landgraf (Präsident des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde e.V.) und Vertreter der Bezirksverbände der Gartenfreunde.

Zum Schulwettbewerb „Mein Traumgarten“ wurden 16 Arbeiten eingereicht. Alle Teilnehmer erhielten einen Preis. Die Sieger-Exponate wurden auf der Bühne vorgestellt. Die Wettbewerbssieger wurden geehrt und ausgezeichnet. Ein buntes Bühnenprogramm mit „Die Samels jr.“ und ihre Hundeshow brachten die Stimmung auf den Siedepunkt.

Im Anschluss an Eröffnung und Bühnenprogramm hatten die Kinder und Ehrengäste die Gelegenheit, einen Festmarkt zu besuchen. Der Markt bestand aus Ständen der Kleingärtner, verschiedener Vereine und einer Hüpfburg. An den einzelnen Ständen konnte gebastelt, geraten und gespielt werden. Überall wurden schmackhafte Äpfel gereicht.

Die Stände wurden betreut durch: 


  • Kinderevent Berlin 
  • Solidaritätsdienst International gemeinsam mit KGA Ilsegärten (Lichtenberg) 
  • Deutsche Schreberjugend Berlin 
  • Bezirksverband Hellersdorf 
    • Kleingärtner aus verschiedenen Kleingartenanlagen 
  • Bezirksverband Marzahn 
    • KGA Am Ahrensfelder Berg 
    • KGA Am Kienberg 
    • KGA Am Forsthaus
  • Bezirksverband Hohenschönhausen 
    • KGA Margaretenhöhe Nord 
    • KGASonnenblume 
    • KGA Land in Sonne 
    • KGA Am Außenring
  • Bezirksverband Lichtenberg 
    • KGA Langes Höhe 
    • KGA Sanssouci 
    • KGA Alwin Bielefeldt 
    • KGA Friedrichsfelde Nord 
    • KGA Biesenhorst II 
    • KGA Florsfreunde 
    • KGA Gartenfreunde Wuhlheide 
    • KGA Stallwiese

Die Kinder aus Lichtenberg, Hohenschönhausen, Marzahn und Hellersdorf konnten an diesem Tag den Tierpark unentgeltlich besuchen. Das war möglich durch die Spenden der Kleingärtner und eine Vielzahl von Sponsoren.


Die Sponsoren waren: 


  • Berliner Sparkasse 
  • HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH 
  • Tierpark Berlin 
  • Feuersozietät Berlin Brandenburg 
  • Wächter-Verlag Zürich-Versicherung 
  • Rechtsanwalt Klaus Kuhnigk 
  • W & W Wiemann 
  • Fa. Hölscher 
  • Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Treptow e.V. 
  • Verlag Volk und Wissen

Kinder; Lehrer und Erzieher, Ehrengäste, Organisatoren und Standbetreuer verbrachten gemeinsam einige frohe Stunden. Das Kinderlachen spornt die Organisatoren an, auch im Jahr 2020 ein Apfelfest durchzuführen. Die Bezirksvorstände Lichtenberg, Hohenschönhausen, Marzahn und Hellersdorf bedanken sich bei allen Beteiligten und Sponsoren für ihr Engagement. 


Text und Fotos: Andreas Rinner, September 2018