Bezirksverband Berlin-Marzahn der Gartenfreunde e. V.
News aus den Vereinen
zurück zur Übersicht
Verfasst am 02.08.2018 um 16:29 Uhr

Regelmäßiger Besuch aus dem Seniorenheim im Kräutergarten 

Seit Juni 2018 hat der Kleingartenverein „Am Fuchsberg“ e.V. Kontakt zum Domicil Seniorenpflegeheim in der Gotlindestraße in Berlin-Lichtenberg. Am  25. Juli 2018 weilten Menschen mit einer dementiellen Erkrankung im Dr.-Rainer-Sermann-Kräutergraten in der Kleingartenanlage „Am Fuchsberg“.

Diesmal besuchten uns 2 Pfleger mit 5 dementen Heimbewohnern.Das Kräuterteam bot viele Sinnesreize, um Erinnerungen zu wecken. Für die älteren Menschen war es besonders wichtig, das der Geruchssinn, der Geschmackssinn und der Tastsinn Imspulse erhielt. Durch diese Reize wurde Interesse geweckt. Das Kraut der Stevia wirkte sehr intensiv und löste auf der Zunge einen süßen Reiz aus. Zwei Frauen erinnerten sich plötzlich, dass sie vor vielen Jahren auch einen Garten besaßen.

Wir wollen gemeinsam mit dem Pflegeheim den Kontakt pflegen und so den älteren Menschen die Möglichkeit bieten, einen interessanten Ausflug zum Kräutergarten zu unternehmen.


Im Seniorenheim warten bereits viele Bewohner und freuen sich auf einen Vormittag im schönen Kräutergarten bei Tee, Kräuterwasser und Kuchen. Wir überraschen jeden Besucher mit Blütenzucker, Lavendelduftsäckchen, Kräutersträußen , frischen Apfelmus und Klaräpfeln.


Der nächste Besuch ist bereits für Ende August geplant. 


Text und Fotos: Rosemarie Maaß